Eine Auswahl aus unserem Service

Wir beraten Sie

zu Ihren Arzneimitteln, deren Anwendung, Verträglichkeit, Lagerung -

zu Teedrogen, deren Wirksamkeit und Zubereitung -

zu Verbandstoffen -

zur häuslichen Krankenpflege,

zur Inkontinenz oder Stomaversorgung -

zur gesunden Ernährung, evtl. spezieller Diätformen -

zur Zahnpflege -

zur Haut- und Körpferpflege und individueller Kosmetik -

zur rechtzeitigen Impfplanung, besonders vor Auslandsreisen -

zu sonstigen Problemen

 

Reise- und Impfberatung

3,5 Millionen Bundesbürger reisen jedes Jahr in tropische und subtropische Länder und sind dadurch den dort heimischen Krankheitserregern und Gesundheitsgefahren ausgesetzt. Mit zunehmender Tendenz kommen die Urlauber mit unangenehmen, manchmal auch lebensbedrohenden "Reiseandenken" in Form von Infektionskrankheiten zurück.

Erschreckend ist, dass die meisten Fernreisenden überhaupt nicht oder nur unzureichend gegen die Gesundheitsgefahren in den Reiseländern geimpft bzw. geschützt sind. Daher ist es nicht verwunderlich, dass pro Jahr ein Großteil der über 6500 Erkrankungen an infektiöser Gelbsucht, ca. 1000 Malariafälle und 2000 Typhuserkrankungen eingeschleppt werden.

Vor vielen Infektionskrankheiten kann man sich durch Impfungen schützen, viele Gefahren durch entsprechendes Verhalten vermeiden.

Darüber aufzuklären und für jeden Reisenden eine individuelle Beratung anzubieten, ist unser besonderer Service. Wichtig ist eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit uns, möglichst 6 Wochen vor Ihrem Reiseantritt. Bringen Sie uns dazu Ihren Impfpass mit.

Wir verleihen

Digitale Babywaagen

Elektrische Milchpumpen

Elektrische Inhalationsgeräte

 

 

Wir messen

Ihr Gewicht

Ihren Body-Mass-Index (BMI)

Ihren Blutdruck